Banner-oben  
  Galerie

Jahresprojekt "Bretter, die die Welt bedeuten"

Nachdem die Aula der Regionalen Schule „Friedrich Rohr“ in diesem Jahr saniert und sie zu „Kleiner Marktplatz der Kultur“ getauft wurde, wollen die Schülerinnen und Schüler diesem Raum neues Leben einhauchen. Die kleine Bühne soll der Platz für großes Theater werden. Deshalb wird in den nächsten Monaten dort geprobt, getanzt und kräftig Lärm gemacht. In einem gemeinsamen Projekt mit dem Künstlerpaar Suhanna & Castano entsteht das Musical „Die Wolke der Macht“. Elfen, Trolle und Bewohner der Feenwelt werden sich gemeinsam mit den Menschen gegen böse Mächte stellen. Doch am Ende…naja, heute soll an dieser Stelle noch nicht alles verraten werden. Doch bevor das Theaterstück seinem Publikum gezeigt werden kann, müssen die Schüler und Schülerinnen noch viel arbeiten. Die Auftaktveranstaltung fand in der ersten Ferienwoche statt. Die Kinder lernten sich untereinander kennen und begannen gleich ihre kreativen Ideen umzusetzen. Zum musikalischen Einsatz sollen später auch Cajons kommen. Eine Cajon ist ein spanisches Schlaginstrument, welches aus Holz gebaut wird. Und genau das machte die Trommelgruppe unter der Leitung von Castano an den 3 Folgetagen. Im Werkraum wurde gesägt, gefeilt, geschliffen, geschraubt bis endlich 10 Cajons auf ihren Einsatz warteten. Die Kinder konnten es kaum erwarten, dass Castano sein „one, two, three, four“ sagte.

Nach den Sommerferien gehen dann die wöchentlichen Proben los, auf die wir uns schon alle freuen und im Dezember wird das Publikum verzaubert. Fortsetzung folgt…

Schulsozialarbeit/Frau Wendt

 

zurück

Banner-rechts